Herzlich Willkommen auf der Homepage des Fachschaftsrates der AUF!

Wir sind eure gewählten Vertreterinnen und Vertreter der Bachelor- und Masterstudiengänge der Agrar-, Bau- und Umweltingenieurwissenschaften.

Bei uns findet ihr natürlich alles rund um unsere Veranstaltungen und das Studierenden-Leben in Rostock, aber auch alle Informationen zu Prüfungen einschließlich Altklausuren, Erfahrungsberichte und Empfehlungen zum Praktikum, Einblick in die aktuellen Entwicklungen an der Fakultät. 

Wenn ihr mehr wissen wollt hier klicken.

Für neue Ideen, Kritiken und Verbesserungsvorschläge sind wir immer offen. Wer sich in der Fachschaft engagieren will, ist herzlich eingeladen. Wir treffen uns während des Semesters regelmäßig einmal in der Woche.   

Du möchtest gern ein Teil des Fachschaftsrates werden, hast dich aber nicht zur Wahl aufstellen lassen? Keine Sorge, du kannst dich auf unseren Sitzungen kooptieren lassen und nachträglich ein Mitglied des FSR werden. 

Wir sind natürlich auch bei Facebook und Instagram vertreten.

Kontakt

St.AUF
Justus-von-Liebig-Weg 6
18059 Rostock

E-Mail
Facebook
Instagram

Sitzungstermine

Die Sitzungen finden jeden Montag um 18:30 Uhr im St.AUF statt.


Kommende Veranstaltungen

  • Spieleabende: 16.5., 30.05.,13.06.
  • Hochschulinformationstag: 01.06.
  • Flunkyballturnier: 06.06.
  • Sommerfest: 03.07.

Aktuelles

6. FauSt in Neuburg an der Donau im SoSe 2023

Vom Donnerstag, den 18.05.2023 bis Freitag, den 21.05.2023 fand die Fachschaftentagung umweltbezogener Studiengänge (FauSt) statt. Die Tagung wurde von der Fachschaft der Technischen Hochschule Ingolstadt am Campus für Nachhaltige Infrastruktur in Neuburg an der Donau ausgerichtet. Als Delegierte der Fachschaft der AUF nahmen Theobald Goltz und Mathias Gottschling teil. Mit 40 Vertreter: innen aus 13 Fachschaften wurden aktuelle Themen unserer Studiengänge diskutiert, beispielsweise ein Vergleich der Ausrichtung der Masterstudiengänge, Anerkennung der Gremienarbeit als Wahlmodul sowie Nachhaltigkeit in der Lehre und am Campus.

Darüber hinaus gab es ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit Besuchen in der Studentenkneipe, einem öffentlichen Empfang im Stadttheater mit anschließender Nachtwächterführung und einem SDG-Planspiel.

 

BAFT Uni Hohenheim

Die Bundes-Agrar-Fachschaften-Tagung fand vom 04.05.-07.05. in Hohenheim (Stuttgart) statt. Von der AUF haben vier Studierende die 9-stündige Reise auf sich genommen und wurden nicht enttäuscht! Insgesamt haben die Hohenheimer 53 Studierende aus ganz Deutschland sowie der Schweiz empfangen (Kiel (Uni und FH), Neubrandenburg, Göttingen, Dresden, Triesdorf, Zürich, Berlin, Witzenhausen, Bonn...)
Auf dem Programm standen spannende Exkursionen, z. B. zu einer Winzergenossenschaft, zu K.U.L.T. oder auch zur Bienenkunde der Uni. Weiterhin standen Vorträge sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema " Pflanzenschutz und Greendeal: Welche Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung gibt es?" auf dem Plan. Am wichtigsten war natürlich der intensive Austausch zwischen den Fachschaften. Dazu gab es verschiende Diskussionsrunden über Fachschaftsratarbeit (Ersti-Programm, Feste, neue Mitglieder anwerben, Studierendenzahlen, Anregungen, Finanzen, ...)

Bei leckerem Essen, beheiztem Strohpool und selbstgebautem Bier wurden die Abende gemeinsam ausgeklungen.

Vielen Dank an die Hohenheimer für diese perfekt organisierte BAFT.  Wir sind gerne wieder bei Euch zu Gast.

Zu Gast waren 42 Vertreter*innen von bundesweit 9 verschiedenen Standorten (HU zu Berlin, HS Neubrandenburg, Uni Hohenheim, Uni Kiel, FH Kiel, Uni Bonn, HTW Dresden, HS Osnabrück, Uni Göttingen).

BAFT an der Uni Rostock

Von Donnerstag, den 1. Dezember 2022 bis zum Sonntag den 4. Dezember 2022 waren wir, der FSR der AUF Gastgeber für die erste BundesAgrarFachschaftenTagung (BAFT) seit 2019. Nach einem gemütlichen Kennenlernen am Anreisetag standen am Freitag 3 verschiedene Exkursionstouren für die Teilnehmer*innen zur Auswahl. Tour 1 - Betriebsführung bei Yara in Rostock und bei Karl´s Erdbeerhof in Röverhagen. Tour 2- Besuch des FBN Dummerstorf und Betriebsvorstellung auf dem Hofgut Rosengarten. Tour 3 - Besuch der Mecklenburger Wagyus auf dem Gutshof Klein Wokern und Führung durch die LUFa (Landesamtliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt). Anschließend gab es einen gemeinsamen Ausflug auf den wunderschönen Rostocker Weihnachtsmarkt. Am Samstag wurden diverse Fachschaftsthemen, wie die FSR-Zusammenarbeit, Hilfe für Erstsemester, Lehrumgang während der Pandemie, derzeitiger Stand der digitalen Lehre und die Vorbereitung auf das wissenschaftliche Arbeiten besprochen. Neben den Arbeitsthemen waren auch Partys und gemütliche Spieleabende ein fester Bestandteile in der Tagesplanung. Alles in allem hatten alles viel Spaß und wir freuen uns auf die nächste BAFT an der Uni Hohenheim vom 4. bis 7. Mai 2023.

Akademische Festveranstaltung November 2022

Letztes Jahr am 18. November kamen wir alle zusammen, um Preise zu verleihen, die besten Dozierenden zu ehren und die Bachelor- und Masterabsolvent*innen zu verabschieden. Erstmalig wurde durch die Freunde und Förderer der AUF e.V. der Förderpreis für junge Akademiker an leistungsstarke Bachelorabsolventen mit hohem Engagement verliehen. Die ersten Preisträger waren Felix Beseke (Agrarwissenschaften), Janine Steffens (Umweltingenieurwesen) und Eric Dettweiler (Sonderpreis für besonderes Engagement). Außerdem haben wir als Fachschaftrat wieder die besten Dozierenden der verschiedenen Studiengänge geehrt. Dieses Jahr wurden die Ehrungen an Dr. agr. Jörg Burgstaler (Agrarwissenschaften), J.-Prof. Dr.-Ing. Arne Arns (Umweltingenieurwesen), M. Eng. Lisa Schwegmann (Bauingenieurwesen) und Dr. Patrick Unger (Aquakultur) überreicht.  

Wir gratulieren allen Absolvent*innen und Dozierenden zu ihren Abschlüssen und Auszeichnungen!

Preisverleihung des Agrar-Hochschulrankings

EURO-Tier in Hannover

Am Donnerstag, den 17.11.2022 sind fünf Vertreter des FSR gemeinsam mit der Exkursionsgruppe der AUF, organisiert durch die Professur Agrartechnik und Verfahrenstechnologie, im Reisebus nach Hannover zur EURO-TIER gefahren. Wir konnten viele Neuheiten für die Nutzierhaltung sehen und neue Eindrücke gewinnen. Zum Abschluss des Tages war die Preisverleihung des Agrar-Hochschul-Rankings von TopAgrar und Karrero. Im Rahmen der Umfrage zum Agrar-Hochschul-Ranking wurden die besten Hochschulen und Universitäten durch die Abstimmungen der jeweiligen Studierenden in den folgenden 7 Kategorien ermittelt. Fachbereich Pflanzenbau, Tierproduktion, Agrarökonomie, Landtechnik, Bestes Lehrpersonal, Beste Fachschaft und Höchste Beteiligung. Wir, der Fachschaftsrat der AUF, konnte dabei den Ersten Platz in der Kategorie "Höchste Beteiligung” erreichen und ein Preisgeld i.H.v. 3.000€ gewinnen. Dafür danken wir euch allen, die fleißig an der Umfrage teilgenommen haben.

5. FauSt in Lübeck im WS 22/23

Von Freitag, dem 28.10.2022 bis Dienstag, den 01.11.2022 fand die fünfte Fachschaftentagung umweltbezogener Studiengänge (FauSt) an der TH Lübeck bei der Fachschaft für Angewandte Naturwissenschaften statt. Als Delegierte für unsere Fachschaft der AUF nahmen Theobald Goltz und Mathias Gottschling teil. Während der Tagung wurde das Profil, die Orga und die Außenwirkung der FauSt in Arbeitskreisen thematisiert. Daneben wurden diverse Fachschaftsthemen, wie die Entwicklung der Studierendenzahlen an den Hochschulen, die Nachwuchsförderung und die Internationalisierung der Studiengänge diskutiert. Neben den Arbeitsschwerpunkten gab es zahlreiche Möglichkeiten, um sich gegenseitig kennenzulernen, wie Exkursionen (Laborführung, Stadtführung und eine „fetzige“ Bootstour), Spieleabende, Partys und individuelle Ausflüge.